Flüchte


Flüchte
f
летучее вещество n

Deutsch-russische woordenboek voor kunststoffen. 2013.

Смотреть что такое "Flüchte" в других словарях:

  • flüchten — flüchte …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Fluchen — Fluch; Vermaledeiung; Verwünschung * * * flu|chen [ flu:xn̩] <itr.>: mit heftigen oder derben Ausdrücken schimpfen: die Soldaten fluchten über das schlechte Essen, das man ihnen gab. Syn.: ↑ schelten. * * * flu|chen 〈V. intr.; hat〉 1. einen …   Universal-Lexikon

  • fluchen — verfluchen; verdammen; Zorn äußern; schnauzen (umgangssprachlich); zetern; motzen (umgangssprachlich); schimpfen; Unmut äußern * * * flu|chen [ flu:xn̩] <itr …   Universal-Lexikon

  • Goran Ivanisevic — Goran Ivanišević Nationalität:  Kroatien Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Goran Ivanisević — Goran Ivanišević Nationalität:  Kroatien Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Ivanisevic — Goran Ivanišević Nationalität:  Kroatien Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes Colobus seu Parvus, S. (141) — 141S. Johannes Colobus seu Parvus, Abb. (17. Oct.). Dieser hl. Johannes der Kurze oder Kleine, einer der ausgezeichnetsten Altväter der scetischen Wüste, welcher auch Jahnas heißt und den Beinamen Κολοβός, d.i. Mutilus, Curtus, Nanus, Exiguus… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • mörderisch — todbringend; fatal; tödlich; letal; zerstörend; sehr stark; gewaltig * * * mör|de|risch [ mœrdərɪʃ] <Adj.>: 1. tötend, mordend: das mörderische Treiben einer Bande. 2. (ugs.) in einer als unerträglich hoch, stark empfundenen Weise [sich… …   Universal-Lexikon

  • still — wortarm; schweigsam; maulfaul (umgangssprachlich); mundfaul (umgangssprachlich); reserviert; einsilbig; wortlos; zugeknöpft; wortkarg; …   Universal-Lexikon

  • abwechseln — alternieren * * * ab|wech|seln [ apvɛksl̩n], wechselte ab, abgewechselt <+ sich>: eine Tätigkeit im gegenseitigen Wechsel ausführen: sie wechselten sich bei der Arbeit ab; <auch itr.> die Farben der Beleuchtung wechselten ständig ab.… …   Universal-Lexikon

  • fluchen — flu̲·chen; fluchte, hat geflucht; [Vt/i] 1 (etwas) fluchen böse Worte, Flüche aussprechen: ,,Verdammt , fluchte er, als er auf der Autobahn in einen Stau geriet || NB: Das Objekt ist immer ein Satz 2 über jemanden / etwas, auf etwas (Akk) fluchen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Книги

Другие книги по запросу «Flüchte» >>